BABY, LET’S GET DRESSED!

Hallo ihr Lieben!

Wie einige von euch mitbekommen haben, bin ich vor ca. 1,5 Monaten mit meinem Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen. Für uns ist sie ein absoluter TRAUM und ein echter Glücksfang!

Heute werde ich euch mal einen ersten Einblick in meine vier Wände verschaffen! Ich habe euch auf Instagram gefragt, ob ihr Interesse an meinem derzeitigen Ankleidebereich habt und die meisten stimmten für ‚JA‘, was mich natürlich super gefreut hat.

Mein Ankleidebereich, ist deshalb ’nur‘ ein Bereich, weil wir in dem Zimmer ebenfalls unseren Schreibtisch haben und es somit also auch als unser kleines Homeoffice dient. Falls ihr auch Interesse an unserem Workplace habt, dann lasst mich das gerne in den Kommentaren wissen!

Zudem habe ich für die wunderschönen Poster und Bilderrahmen von Desenio bis zum 02. November einen Rabattcode für euch 🙂 verwendet bei eurem Checkout den Code ‚sarahsunita‚ und erhaltet 25% auf eure Bestellung (außer „handpicked“ Poster)! 🙂

Alle anderen Artikel habe ich euch unter den Bildern verlinkt.


Hemnes Kommode*

Kleiderstange*

Ich habe mich in der neuen Wohnung bewusst gegen einen üblichen Kleiderschrank entschieden. Mir gefällt die jetzige Variante sehr viel besser. Ich habe hierzu meine Kommode in die Mitte gestellt und rechts und links davon jeweils eine Kleiderstange, an jenen meine derzeitigen Lieblingsteile nach Farbe sortiert hängen. Ich finde, so wirkt der ganze Raum offener und harmonischer. Zudem habe ich genau so viel Platz insgesamt wie in meinem vorherigen Kleiderschrank.

Frische, duftende Blumen gehören bei mir einfach dazu! Hierfür liebe ich es mir jede Woche auf dem Bauernmarkt welche auszusuchen.

ähnlicher Kerzenhalter*

Schmuckkasten von H&M Home

Poster

Lichterkette*

Kerzen von Depot

 

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Da ich noch ziemlich neu auf dem Gebiet bin, freue ich mich sehr über konstruktive Kritik und Anregungen in den Kommentaren 🙂

Eure Sarah

 

*bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links.

4 Kommentare

  • Liebe Sarah,
    Ich finds ganz toll wie du auf deinem Blog schreibst.
    Mich würde interessieren welche Kamera du benutzt auf deinem Blog und auf deinem insta? Und wie du deine eigenen Bilder für Instagram machst? Liebe deine Seite. Viel Spaß beim weiter bloggen. Ich habe auch einen Blog u lebe in CANADA falls du mal vorbei schauen möchtest.
    Alles liebe. Xo
    Tabea

    • Hallo liebe Tabea, vielen Dank für deine lieben Worte! Meine Instagram Bilder mache ich zu 99% mit meinem iPhone 7 Plus ❤️ Hier auf dem Blog würde bei dem ersten Beitrag eine Sony Alpha (Modell müsste ich nachfragen) verwendet und für diesen Beitrag habe ich meine ältere Samsung NX 300M Kamera verwendet!
      Ganz lieben Knuddler nach Canada!!❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.